Schlagwort-Archive: zuhoren

Besser zuhören: drei Tipps, um Zuhören zu lernen

Reden ist Silber, Zuhören ist Gold. So könnte das Resümee meines Beitrags Warum Menschen zuhören lauten. Eine Frage habe ich darin offengelassen:

Wie können wir bessere Zuhörer werden?

Gutes Zuhören ist vor allem eine Frage der inneren Einstellung.
Wer nicht zuhören will, wird auch nicht zuhören. Wie oft haben Menschen dir das Gefühl gegeben, dass deine Worte sie nicht interessieren? Besser zuhören: drei Tipps, um Zuhören zu lernen weiterlesen

Mädchen hört einem Jungen zu.

Warum hören wir Menschen zu?

Spitzenköche brauchen vor allem eine Fähigkeit – Kreativität. Sie kombinieren Zutaten auf neue Weise und präsentieren bekannte Gerichte in völlig neuen Variationen. Ein Koch wirbelt durch die Küche und ist ständig in Aktion.
 
Anders Sensoriker. Diese setzten ihren hochsensiblen Geruchs- und Geschmackssinn ein, um Lebensmittel nach ihrer Qualität zu beurteilen. Ich stelle mir Sensoriker eher passiv und beobachtend vor. Sie konzentrieren sich ganz auf ihre Sinne und lassen diese für sich arbeiten.
 
Die messerscharfen Sinne eines Sensorikers sind nur wenigen Menschen in die Wiege gelegt. Deshalb könnten nur die wenigsten Spitzenköche als Sensoriker arbeiten. Umgekehrt würde wohl kaum ein Sensoriker Gefallen daran finden, zwölf Stunden am Stück in einer Küche zu stehen und Pfannen zu schwenken.
  Warum hören wir Menschen zu? weiterlesen